Programm 2023

Im Foyer des Planetariums findet von 9:45 bis 14:00 Uhr

die Galerie der Möglichkeiten statt.

Dort erwarten euch zahlreiche Mitmachstände.

(siehe hier)

8:00-9:00 Uhr: EINLASS

9:00-9:45 Uhr

KUPPELSAAL

Begrüßung und gemeinsamer Tagesauftakt

INFOS

mit:

Stefan Gotthold (Stiftung Planetarium)

Yi Yi Prue (Anwältin und Klimaaktivistin aus Bangladesch)

Moderation: Miriam Weber (SV-Bildungswerk) mit Schüler*innen der Planungsgruppe

9:45-10:00 Uhr: RAUMWECHSEL | PAUSE

10:00-11:30 Uhr

KUPPELSAAL

Klimagefühle: hilfreich oder hinderlich?

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Psychologists / Psychotherapists4Future

INFOS

Wozu brauchen wir Gefühle? Was passiert, wenn wir zu wenig fühlen oder zu viel? Was sind Klimagefühle und wieso sind sie wichtig? Was können wir tun, um nicht von ihnen überflutet zu werden? Wir begeben uns auf eine interaktive Reise in die Landschaften unserer Psyche.

Das Jugendforum „youpaN“:

BNE – wie drei Buchstaben die Welt verändern!

INFOS

In diesem kurzen Vortrag geht es um Bildung für nachhaltige Entwicklung und wie du die Zukunft der Bildung mitbestimmen kannst.

Austausch mit Aktivist*innen & Expert*innen

INFOS

mit: Yi Yi Prue (Klimaaktivistin & Anwältin), Angelika Haaser (Klimaschutzbeauftrage – Bezirksamt Pankow), Katrin Bosshard & Alexandra Rausch (Psychologists / Psychotherapists4Future), Charlie Löbner (Greenpeace), Christoph Meyer (Scientist for Future)

FOYER

Klimafotografie und KlimaBilderBox

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Grün Berlin GmbH, Campus Stadt Natur, Umweltbildungszentrum Kienbergpark

INFOS

Der Workshop besteht aus zwei Teilen. Mit dem Smartphone wird fotografiert und zum anderen sehen wir uns gemeinsam bereits von Schüler*innen gemachte „Klimabilder“ an.

KINOSAAL

Das KlimaKit von Greenpeace – entwickelt eure eigene Aktion

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Greenpeace e.V.

INFOS

Im KlimaKit lernt ihr weltweit aktive jugendliche Klimaaktivist:innen kennen, die durch ihren Einsatz inspirieren. Wie ihr aktiv werden könnt und was euch dabei hilft, verraten euch die unterschiedlichen Aktionswerkzeuge im KlimaKit. Im Workshop zeigen wir euch, wie ihr damit loslegen könnt.

KLUBRAUM

Klimafreundlich leben & essen

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Yeşil Çember – ökologisch interkulturell gGmbH

INFOS

Wie kann ich klimafreundliche Handlungsmöglichkeiten in meinen Alltag integrieren? Wie kann ich Klimaschutz an die Schule bringen? Wie kann ich mich für Klimaschutz einsetzen?

Grundschule am Planetarium (Raum 1)

Weltmarkt und Klimawandel – Wo bleibt die Gerechtigkeit?!

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Bund für Interkulturelle Sensibilisierung und Bildungsarbeit in der Bundesrepublik
Deutschland (BIB) e. V.

INFOS

Durch interaktive Methoden, anhand von Bildern sowie einem kurzen Dokumentarfilm erkunden wir, wie der Klimawandel entsteht, welche Folgen sich daraus für Menschen und unsere Umwelt ergeben und welche Bedeutung dabei auch die Wälder spielen. Ebenso reflektieren wir hierbei unsere persönliche Rolle und unser Konsumverhalten bezüglich des Klimawandels. Zum Schluss beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir uns für mehr Klimagerechtigkeit einsetzen können und entwickeln Handlungsoptionen.

Grundschule am Planetarium (Raum 2)

Der Lebensweg eines Smartphones – Warum Klimagerechtigkeit auch in deiner Hand liegt!

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Saadya Windauer (KlimaDeSol) und Josefa Scalisi (Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNEE))

INFOS

Gemeinsam beschreiten wir den Lebensweg eines Smartphones von der Suche nach den Rohstoffen bis zur Entsorgung. Dabei erforschen wir Fragen, wie unser eigener Konsum mit dem globalen Klima und Gerechtigkeit im Zusammenhang steht und was wir selbst für eine nachhaltige Produktion und Nutzung von Smartphones tun können.

11:30-12:00 Uhr: GALERIE DER MÖGLICHKEITEN | ESSENSPAUSE

12:00-13:30 Uhr

KUPPELSAAL

Was machen wir, wenn es immer mehr Extremwetter gibt?

5.-7. Jahrgangsstufe

mit: Dr. Mady Olonscheck 

INFOS

Hitze, Trockenheit, Starkregen, Stürme – wie können wir uns daran anpassen ohne dem Klima zu schaden?

Austausch mit Aktivist*innen & Expert*innen

INFOS

mit: Yi Yi Prue (Klimaaktivistin & Anwältin), Dr. Mady Oloncheck (Klimawissenschaftlerin)

FOYER

Über das Meer hinausschauen: Kolumbien, Energiewandel und die Deutsche Energieversorgung

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Aktion Guajira

INFOS

In dem Workshop wollen wir den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, eine globale Perspektive auf den Klimawandel und die Energiewende einzunehmen, über deren Folgen in Deutschland und Kolumbien zu sprechen und über Lösungen jenseits neokolonialer Beziehungen

KINOSAAL

Austausch mit Namibia zum Klimawandel

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) und EduVentures Environmental Education in Namibia

INFOS

In einer Live-Schaltung können sich die Teilnehmenden mit Schüler*innen und Aktivist*innen aus Namibia darüber austauschen, wie sie den Klimawandel erleben. Wie ist er für sie spürbar? Welche Auswirkungen stellen sie in ihrer Umgebung fest? Der Workshop findet auf Englisch und Deutsch statt.

KLUBRAUM

Argumentationstraining – Klimastreiten am Küchentisch

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Scientists for Future (S4F)

INFOS

Klima? Ein paar Grad mehr sind nicht schlimm … Klimakleber sind das Problem … wie begegnen wir solchen Argumenten richtig? Fakten kennen allein genügt nicht – ohne Einfühlungsvermögen geht’s nicht. Das trainieren wir hier.

Grundschule am Planetarium (Raum 1)

Mit Klimaschutzkonzept und Beteiligung Klimaschutz in der Stadt voranbringen

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Leitstelle Klimaschutz, Bezirksamt Pankow von Berlin

INFOS

Wie können Wünsche und Forderungen für mehr Klimaschutz an die Stadtverwaltung und Politik herangetragen werden? Welche Möglichkeiten der Beteiligung gibt es in Bezirken und wie kann das gut funktionieren? Was macht ein Klimarat? In diesem Workshop bringen wir Licht ins Dunkel dieser Fragen. Uns interessiert auch: Wie würdet ihr gern eure Positionen und Meinungen an Politik und Verwaltung herantragen? Und ihr könnt direkt eure Meinungen und Wünsche für das Klimaschutzkonzept von Pankow einbringen!

Grundschule am Planetarium (Raum 2)

Zukunft wird gemacht! Wir stärken den Utopie-Muskel

8.-13. Jahrgangsstufe

mit: Dunja Batarilo (Buchautorin, freie Journalistin (DIE ZEIT, taz, DER SPIEGEL, The Guardian))

INFOS

Wie sieht die Zukunft aus, in der du leben willst? Schlechte Nachrichten sind überall, positive Kraft dagegenzusetzen ist gar nicht so leicht. Wir stärken den „Utopie-Muskel“!

13:30-14:00 UHR: GALERIE DER MÖGLICHKEITEN | ESSENSPAUSE

14:00-14:30 Uhr

KUPPELSAAL

Gemeinsames Plenum

Grußwort / Auftritt

mit: Bildungssenatorin Katharina Günther-Wünsch

Klimafolgen und Klima-Aktivismus in Namibia

mit: EduVentures Environmental Education Namibia

14:30-15:30 Uhr

KUPPELSAAL

Podiumsdiskussion zu Klimaschutz an Schulen

alle Jahrgangsstufen

mit: Berliner Politikern von CDU (Danny Freymark), SPD (Marcel Hopp), den Grünen (Louis Krüger), dem Landesschülerausschuss (LSA) Berlin (Aimo Görne) und den Teachers for Future (Caroline Frey)

Gemeinsamer Abschluss